Zoom In Zoom Reset Zoom Out

Sie sind hier

Druckversion

Die Zahl der Urlaubstage berechnen

Die Zahl der Urlaubstage wird in unseren Briefen in einer Fünftagewocheregelung, vollzeitäquivalent, ausgedrückt.¹ Um also die exakte Zahl der Urlaubstage in Ihrer Situation zu kennen, können Sie das Umsatzsystem, das hierunter steht, benutzen.
 

Wie müssen Sie dieses Umsatzsystem benutzen?

Füllen Sie in der ersten Tabelle die 4 Daten (verpflichte Felder) aus und klicken Sie auf den Knopf “Umsetzen”. Das Ergebnis wird in der zweiten Tabelle wiedergegeben.

Die Zahl der gesetzlichen Urlaubstage die auf dem Kontoauszug des LJU erwähnt wird.*
 
Die Zahl der Stunden, die Sie in Ihrer heutigen Beschäftigung pro Woche leisten.*
 
Die Zahl der Stunden, die ein vollständiger Arbeitnehmer in Ihrer heutigen Firma pro Woche leistet.*
Die Zahl der Tage, die Sie in Ihrer heutigen Beschäftigung pro Woche leisten.*
 
   
*verpflichte Daten
   
Ergebnis

Die Zahl der gesetzlichen Urlaubstage, auf die Sie in Ihrer heutigen Beschäftigung Ansprach machen können (beschränkt auf höchstens 4 Wochen).²

 
 

¹ Die Urlaubskassen kennen nicht notwendigerweise Ihr Arbeitssystem im Moment Ihres Urlaubs (Sie haben vielleicht zum Beispiel den Arbeitgeber oder das Arbeitssystem gewechselt). Deshalb wird die Urlaubsdauer in einer Fünftagewocheregelung vollzeitäquivalent ausgedrückt.
 
² Dieses Instrument hat nur einen informativen Wert und kann nur eine mathematische Umsetzung der Zahl der Urlaubstage ausführen. Die spezifischen Situationen in der Einteilung Ihrer Arbeitszeit können also nicht in Betracht gezogen werden.  Sie können immer für spezifische Fälle: